Mein perfekter Tag
Zum Hotel

Wir präsentieren

Insidertipps für Wien vom Boutiquehotel Stadthalle

Michaela Reitterer

von Michaela Reitterer

Boutiquehotel Stadthalle

Wien mit dem Fahrrad erkunden

Insidertipps Wien: Aufwachen mit der Stadt

Auch wenn man im Urlaub oft lieber mal ausschlafen will: einmal sollten Sie mit dem Fahrrad zum nahe gelegenen Schloss Schönbrunn fahren. Vom Hotel führt der Radweg direkt dorthin. Und dann durch den weitläufigen Park, der fast schon ein Wald ist hinauf zur Gloriette gehen und die Stadt beim Erwachen erleben. Selbst ich als Wienerin liebe es dort den Tag zu beginnen. Danach mit dem Fahrrad zurück zum Hotel und im Sommer im Garten unser herrliches regionales und Biofrühstück genießen.

Frisch gestärkt geht es durch den 7. Bezirk mit dem Fahrrad ins Zentrum. Auf unserer Green City Map finden Sie alles für Green Shopping, Green Dining aber auch tolle Tipps zum Thema Green Lifestyle. Da wird der sonst kurze Weg ins Zentrum schon ein bisschen länger. Zum Mittagessen empfehle ich Ihnen im „Motto am Fluss“, eines meiner liebsten Restaurants in   der Stadt. Schick aber nicht zu schön, ein tolles Konzept aber unkompliziert, am Wasser aber trotzdem mitten in der Stadt. Ein kleiner Lunch, nicht zu viel, denn am Nachmittag sollten Sie schon noch in einem der tollen Kaffeehäuser in der Stadt zu einer herrlichen Wiener Mehlspeise anhalten. Zum Glück sind Sie ja mit dem Fahrrad unterwegs, da strampeln Sie wieder alles runter.

Wien – die Stadt der Gegensätze

Am Vormittag das moderne Wien im 7. Bezirk mit seinen kleinen Boutiquen und ausgefallenen Läden, am Nachmittag das imperiale Wien. Mitten in der Innenstadt können Sie das Flair vergangener Tage erleben – und das bei schlechtem Wetter sogar Indoor! Das Hofmobiliendepot bietet Ihnen eine umfassende Ausstellung über das Leben der Habsburger und speziell von Kaiserin Elisabeth, besser bekannt als Sisi. Anschließend geht´s weiter auf den Naschmarkt, mit einem kurzen Zwischenstopp in einem Original Wiener Kaffeehaus. Meine Empfehlung: Das Café Museum direkt am Weg zum Naschmarkt. Liebevoll renoviert, viele originale Ideen übernommen aber vor allem köstliche Wiener Mehlspeisen. Auf dem Naschmarkt locken verführerische Gerüche und wunderschöne Produkte – zahlreiche Gewürze und kleine Köstlichkeiten kitzeln die Nase. Wer möchte, kann sich hier ein kleines Schmankerl schmecken lassen. Anschließend geht´s zurück zum Hotel, natürlich mit dem Fahrrad.

Abendessen in allen Variationen

Wer den ganzen Tag probiert und genascht hat, der sollte dem lebhaften Spittelberg einen Besuch abstatten. Ganz in der Nähe des Hotels, und man ist mitten im Geschehen. Die vielen, kleinen Lokale halten für jeden Geschmack die passende Küche bereit. Dann kann man einfach weiter naschen…

Essen, Trinken, Kulinarik und Genuss sind Begriffe, die für mich untrennbar mit der Wiener Küche verbunden sind. Weltweit sind die lokalen Speisen sowie die österreichischen Weine für ihr exzellentes Niveau bekannt. Wer Kultur und Kulinarik miteinander kombinieren will, dem empfehle ich einen Besuch im Burgtheater und danach ein köstliches Abendessen im Restaurant Vestibül, das sich im selben Gebäude befindet.

In den namensgebenden Vorräumen des Theaters – der kaiserlichen Kutscheneinfahrt und dem angrenzenden Marmorsaal – vereinen sich Historie des Hauses und kulinarische Höchstleistung zu einem einzigartigen Ambiente.

Schlafen mit gutem Gewissen

Zu einem perfekten Tag gehört auch eine wunderbare Nacht. Bei uns schlafen Sie mit gutem Gewissen, weil unsere Null-Energie-Bilanz einen verantwortungsvollen Umgang mit Energie garantiert. Die ruhige und doch zentrumsnahe Lage des Hotels trägt ihr übriges dazu bei!

Zum Hotel 

Standort Liste

Motto am Fluss

Schwedenpl. 2 1010 Wien, Österreich

www.motto.at/mottoamfluss/ +43 1 2525510

Café Museum

Operngasse 7 1010 Wien, Österreich

www.cafemuseum.at/ +43 1 24100620

Vestibül

Universitätsring 2 1010 Wien, Österreich

www.vestibuel.at/ +43 1 5324999

Boutiquehotel Stadthalle
Der TrustScore, der "Standard for Reputation", fasst Kommentare und verifizierte Bewertungen aus unzähligen Quellen zusammen.
QI: 4.6

Boutiquehotel Stadthalle

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Bestpreisgarantie sichern!

Geben Sie Ihre Wunschdaten ein und sichern Sie sich als Direktbucher den besten Preis. Ihre Anfrage ist natürlich kostenlos und unverbindlich.

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir werden Sie als bald kontaktieren.

Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×

PrivateCityHotels

Kaiserschützenstraße 1
A-5020 Salzburg

T: +49 9181.276 13 94
E: info@private-city-hotels.com